Flächenbrand im Ortsteil Pöppinghausen

Flächenbrand im Ortsteil Pöppinghausen27.07.2019 Am Samstag wurden die Hauptamtliche Wache sowie die ehrenamtlichen Löschzüge Habinghorst und Henrichenburg um 13:13 Uhr durch die Kreisleitstelle zu einem Flächenbrand in den Ortsteil Pöppinghausen alarmiert. An der Straße Ringelrodtweg sollte es zu einem Flächenbrand zwischen dem Umspannwerk und dem Kanal gekommen sein.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein bereits abgeerntetes Getreidefeld vorgefunden, das auf einer Fläche von circa einem Hektar brannte. Mithilfe von zwei Schnellangriffsrohren und sogenannten Feuerpatschen wurde damit begonnen den Brand zu löschen. Zeitgleich wurde durch den Löschzug Habinghorst von dem Umspannwerk aus die Wasserversorgung gesichert. Der Löschzug Henrichenburg fuhr über den Wirtschaftsweg am Kanal um von dort aus eine weitere Wasserversorgung aufzubauen, diese wurde aber durch den schnellen Löscherfolg nicht mehr benötigt.

Die Feuerwehr war mit 22 Einsatzkräften an der Einsatzstelle und konnte gegen 15:10 Uhr den Einsatz beenden.